Zum Hauptinhalt springen

SAP ist das weltweit führende ERP-System, das eine durchgehende IT-Unterstützung der Geschäftsprozesse im Unternehmen wie Vertrieb, Produktion, Materialwirtschaft, Finanzen, Controlling, Personal sowie Forschung/Entwicklung und Marketing bietet.

MES/PPS-Systeme – die prozessnahen Fertigungsmanagementsysteme – sind als Bindeglied zwischen dem ERP-System der Unternehmensleitebene und dem eigentlichen Produktionsprozess nicht branchenneutral einsetzbar. Die Einführung kann nur erfolgreich sein, wenn prozess- und firmenspezifische Anforderungen berücksichtigt werden. Dies trifft in besonderer Weise auf die Gießereiindustrie zu.

Unsere Integrationslösung verbindet die Stärken beider Systeme miteinander:

-- den durchgängigen Mengen- und Wertefluss im führenden ERP-System, insbesondere in den kaufmännischen Bereichen und dem Controlling mit

-- der umfassendsten MES/PPS-Lösung für Gießereien für alle produktions- und prozessnahen Aufgaben

Die Vielfältigkeit und Unterschiedlichkeit der Herstellverfahren in Gießereien sind geprägt von der Verknüpfung kontinuierlicher und diskontinuierlicher Prozesse, die eine spezielle Planungssystematik in der Disposition und Produktionsplanung erfordern, wie dies in FRP.OPTI implementiert ist.

FRP lässt sich über eine flexible Schnittstelle in verschiedene SAP-Umgebungen integrieren und kann seine Stärken im Bereich der Produktion umfassend nutzen, um die Gesamtprozesse des Unternehmens zu optimieren.

Sie wollen die Prozesse in Ihrer Gießerei optimieren und eine Software-Lösung etablieren, die Ihre Sprache spricht und sich gleichzeitig geschmeidig in die SAP-Umgebung Ihres Unternehmens einfügen lässt? Dann ist unsere FRP-Integrationslösung genau der richtige Weg für Sie.

Gerne stellen wir Ihnen unsere Produkte in einem persönlichen Gespräch näher und unverbindlich vor, so dass Sie sich selbst ein Bild von der Leistungsfähigkeit unserer Lösungen machen können.